Unsere Kriterien für richtig gutes Spielzeug

Was Spielzeug bewirkt

Wir führen unser Spielwarengeschäft aus einer bestimmten Erkenntnis heraus:

 

Kinder spielen nicht um zu lernen, sondern sie lernen beim Spielen.

 

Folglich gehört gutes Spielzeug zu den wichtigen Bausteinen kindgemäßer Persönlichkeitsent-wicklung.

 

Und dazu gehört natürlich auch, dass Spielen Spaß macht.

Wie sollte Spielzeug sein?

Richtig gutes Spielzeug soll Kindern erlauben, es vielfältig zu nutzen.

 

Dazu ist der jeweilige Artikel in seiner Bespielbarkeit nicht vollständig festgelegt wie z. B. auf nur einen bestimmten Spielablauf.

 

So wird kindliche Fantasie und Kreativität durch Spielzeug weder begrenzt noch eingeengt.

 

Richtig gutes Spielzeug macht dem Kind Angebote, den jeweiligen Artikel durch verschiedene Spielweisen auszuprobieren.

Willst du mich erkunden?

Dabei wird die Vorstellungskraft des Kindes angeregt. Folglich findet das Kind immer wieder neue Wege, wie es mit dem Spielzeug spielen kann und in welche Rollen es aktiv eintauchen will.

 

Diese offene Spielhaltung ermöglicht Kindern, sich gemäß ihren eigenen Stimmungen frei und fantasievoll auszudrücken und die Persönlichkeit selbstbestimmt zu entwickeln.

 

Genau das wünschen wir uns für Ihre Kinder  von richtig gutem Spielzeug: Sie wachsen in ihren Fähigkeiten und dem Vertrauen auf eigene Stärken.